VHS Bornheim/Alfter

Programm >> Kursdetails

Psychosoziale Belastungen und Traumata - Hintergrundwissen für ehrenamtlich Tätige In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Rhein-Sieg e.V. (AK10312)

Reza kann nachts nicht schlafen, Samira macht keine Fortschritte im Deutschkurs, Ahmad wirkt mal ganz gleichgültig, dann wieder aggressiv. Möglicherweise sind dies Anzeichen für eine Traumatisierung oder eine psychosoziale Belastung des Flüchtlings.
Welche Symptome weisen darauf hin, dass der Flüchtling traumatische Erfahrungen gemacht hat, psychischen Belastungen ausgesetzt ist oder war bzw. unter einer psychischen Erkrankung leidet? Wie gehe ich mit erkrankten Menschen um? Wo und wie gibt es professionelle Hilfe? Wie kann ich die Flüchtlinge unterstützen und wo sind die Grenzen meiner Hilfe?

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 02222/945-460 an.

Status:
Anmeldung möglich
Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs während der Geschäftszeiten bearbeitet. Der Belegungsstatus wird mehrmals täglich aktualisiert, kann aber z.B. abends und an Wochenenden deutlich von der Zahl der eingegangenen Anmeldungen abweichen.

Details zum Kurs
Veranstaltungsart: Vortrag
Gebühr: 0,00 €
Zeitraum/Dauer: Montag, 11.12.2017 bis Montag, 11.12.2017,
von 18:15 bis 20:30 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf + bei 'Unterrichtstage' klicken)
Anzahl Unterrichtsstunden: 3
Min. Teilnehmer: 0
Max. Teilnehmer: 35

[-] Unterrichtstage:
Kurstage
Datum Zeit Raum Ort Straße
Mo. 11.12.2017 18:15 - 20:30 Uhr 4 53332 Bornheim Alter Weiher 2
Mo. 11.12.2017 18:15 - 20:30 Uhr 4 53332 Bornheim Alter Weiher 2

[-] Kursraum:
[-] Dozent(en):


<< Zurück   Drucken   Empfehlen   in den Warenkorb   sofort anmelden