VHS Bornheim/Alfter

Programm >> Kursdetails

Einführung in das Betreuungsrecht In Zusammenarbeit mit dem Betreuungsverein Rhein-Sieg-Kreis e.V. (AK10505)

Wer aufgrund einer Krankheit oder Behinderung seine Angelegenheiten nicht mehr selber regeln kann, bedarf unter Umständen einer gesetzlichen Betreuung. Der/Die vom Amtsgericht bestellte gesetzliche Betreuer/in vertritt die Betroffenen und nimmt deren Interessen wahr. Aber wer wird als Betreuer/in bestellt? Wie kommt eine Betreuung überhaupt zustande? Welche Voraussetzungen müssen zur Betreuer/innenbestellung vorliegen? Welche Aufgaben hat der Betreuer/die Betreuerin zu erfüllen? Dies alles sind Themen der Informationsveranstaltung.

Status:
Keine Anmeldung erforderlich bzw. mehr möglich
Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs während der Geschäftszeiten bearbeitet. Der Belegungsstatus wird mehrmals täglich aktualisiert, kann aber z.B. abends und an Wochenenden deutlich von der Zahl der eingegangenen Anmeldungen abweichen.

Details zum Kurs
Veranstaltungsart: Vortrag
Gebühr: 0,00 €
Zeitraum/Dauer: Mittwoch, 22.11.2017 bis Mittwoch, 22.11.2017,
von 18:15 bis 19:45 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf + bei 'Unterrichtstage' klicken)
Anzahl Unterrichtsstunden: 2
Min. Teilnehmer: 0
Max. Teilnehmer: 30

[-] Unterrichtstage:
Kurstage
Datum Zeit Raum Ort Straße
Mi. 22.11.2017 18:15 - 19:45 Uhr   53332 Bornheim Beethovenstr. 57

[-] Kursraum:
[-] Dozent(en):


<< Zurück   Drucken   Empfehlen   Für Diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich