VHS Bornheim/Alfter

Programm >> Kursdetails

Kleine Eroberer - Lernen von 0-4 Jahre In Zusammenarbeit mit dem städt. Familienzentrum 'Haus Regenbogen' (AK10602)

Das Lernen in früher Kindheit passiert nicht bewusst. Spontan und ohne explizite Absicht experimentiert das Kleinkind mit den Dingen seiner Umgebung, nimmt Kontakt zu anderen Menschen auf und sammelt dabei eine Menge Informationen über seine materiale und soziale Umwelt sowie über sich selbst. Sie in dieser Zeit zu begleiten, bedeutet, das Selbstwertgefühl, die Selbstwirksamkeit und das Selbstvertrauen zu stärken.
Die rasante psychosoziale, sprachliche und körperliche Entwicklung ermöglichen Riesenschritte in die Autonomie. Zugleich ist das Kind zutiefst angewiesen auf feinfühlige Bezugspersonen, die es auf seinem Weg in die Selbständigkeit begleiten.
An diesem Abend erfahren Sie, wie Sie Ihre Kinder besser in ihrer Entwicklung verstehen und unterstützen können.

Hinweis:
Bei gebührenfreien Vorträgen bittet Sie die VHS Bornheim/Alfter um eine freiwillige Spende. Der Rat der Stadt Bornheim hat von der Erhebung einer Gebühr für Vorträge bislang abgesehen, damit alle an Weiterbildung teilhaben können. Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass auch künftig gebührenfreie Vorträge angeboten werden können.

Status:
Keine Anmeldung erforderlich bzw. mehr möglich
Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs während der Geschäftszeiten bearbeitet. Der Belegungsstatus wird mehrmals täglich aktualisiert, kann aber z.B. abends und an Wochenenden deutlich von der Zahl der eingegangenen Anmeldungen abweichen.

Details zum Kurs
Veranstaltungsart: Vortrag
Gebühr: 0,00 €
Zeitraum/Dauer: Mittwoch, 29.11.2017 bis Mittwoch, 29.11.2017,
von 20:00 bis 21:30 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf + bei 'Unterrichtstage' klicken)
Anzahl Unterrichtsstunden: 2
Min. Teilnehmer: 0
Max. Teilnehmer: 20

[-] Unterrichtstage:
Kurstage
Datum Zeit Raum Ort Straße
Mi. 29.11.2017 20:00 - 21:30 Uhr   53332 Bornheim Knippstraße 7

[-] Kursraum:
[-] Dozent(en):


<< Zurück   Drucken   Empfehlen   Für Diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich