Gesundheit
Gesundheit / Kursdetails

Achtsamkeitsbasierte progressive Muskelentspannung - Prävention im Alltag und Beruf In Zusammenarbeit mit dem städt. Familienzentrum 'Haus Regenbogen'

Die Progressive Muskelentspannung (PME) nach Jacobsen ist eine leicht zu erlernende Entspannungsmethode, mit der höhere Konzentrationsfähigkeit, innere Ruhe und Gelassenheit erreicht werden können. Einsetzbar ist diese Methode vielseitig - ob zu Hause, am Schreibtisch, in der Bahn oder vor dem Einschlafen. Ein regelmäßiges Training kann innere und äußere Spannungszustände, Schlafstörungen oder leichte Schmerzen lindern und abbauen. Darüber hinaus ist die PME ein Übungsweg zur Kultivierung von Achtsamkeit und guter Körperwahrnehmung. Im Wechsel von An- und Entspannen, von Aktion und Loslassen wird die Fähigkeit geschult alle Empfindungen des Körpers wahrzunehmen und zugleich auf Gefühle und Gedanken zu achten. Dies hilft unser Verhalten und unseren Umgang mit Stress und Belastungen des Alltags zu verändern. Im Kurs werden über das körperliche Trainieren heraus Grundlagen zum Stressabbau und Übungen zur Schulung der Achtsamkeit vermittelt und allgemein die Entspannungsfähigkeit gefördert.
Die Teilnehmenden erhalten ergänzend schriftliches Übungsmaterial und eine Literaturübersicht.
Zeitraum/Dauer Dienstag, 05.05.2020 bis Dienstag, 16.06.2020,
von 19:00 bis 20:30 Uhr
6 Termine (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 47,20 €
ermäßigte Gebühr 25,60 €
Kursort Bornheim städt. Familienzentrum Haus Regenbogen
Kursleitung
Mitzubringen/Materialien Gymnastikmatte, Decke, Kissen, warme Socken, kleines Kissen, bequeme Alltagskleidung ist ausreichend
Teilnehmer min/max 7/9
Kursnummer AP30107
Veranstaltungsart Kurs
Status Kurs ausgefallen
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr