Gesundheit
/ Kursdetails

Hochsensibel - ständig auf Empfang! Die Lebenswirklichkeit hochsensibler Menschen

An diesem Samstag erfahren Sie, was es bedeutet, hochsensibel zu sein. Wenn Sie oder Ihre Kinder übermäßig auf Reize wie Licht, Geräusche, Gerüche oder Berührung reagieren, kann dem eine Hochsensibilität zu Grunde liegen. Auch Unwohlsein in größeren Menschenmengen gehört dazu. Erst seit einigen Jahren gibt es dafür den Begriff "Highly Sensitive Person", kurz HSP. Die Psychologin Elaine Aron aus den USA führte ihn nach jahrelangen Forschungen ein.
Der Wochenendkurs informiert über die Bereicherung und Einschränkungen im Leben der Hochsensiblen. Sie haben die Möglichkeit, einen Selbsttest durchzuführen und erhalten Anregungen zum konstruktiven Umgang mit dieser besonderen Begabung.
Zeitraum/Dauer Samstag, 19.11.2022 bis Samstag, 19.11.2022,
von 11:00 bis 14:15 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 20,60 €
ermäßigte Gebühr 14,10 €
Kursort Roisdorf VHS-Gebäude; Raum 2
Kursleitung
Teilnehmer min/max 7/9
Kursnummer AU10620
Veranstaltungsart Wochenendkurs
Status Anmeldung auf Warteliste
Roisdorf VHS-Gebäude; Raum 2
Alter Weiher 2
53332 Bornheim

Datum
19.11.2022
Uhrzeit
11:00 - 14:15 Uhr
Ort
Alter Weiher 2, Roisdorf VHS-Gebäude; Raum 2



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr