Grundbildung, Schulabschlüsse
Kultur, Gestalten / Kursdetails

Das EKO-Haus der japanischen Kultur - Rundgang mit Erläuterungen

Im Düsseldorfer Stadtteil Niederkassel wurde im Jahre 1993 ein japanisches Kulturzentrum eröffnet: das EKO-Haus mit u.a. einem buddhistischen Tempel, japanischen Gärten, einem Haus in traditionellem Baustil mit einem Teeraum, Ausstellungs- und Vortragsräumen.
Schon ein kurzer Rundgang durch die Anlage vermittelt einen Eindruck von der tiefen Verwurzelung der traditionellen japanischen Kultur im Buddhismus. Während der Führung geht es unter fachkundiger Leitung vom traditionellen Holzhaus über die japanischen Gärten bis zur abschließenden Besichtigung des buddhistischen Tempels. Ein Einblick in japanische Lebens- und Denkweisen und die religiöse Dimension von Gärten und Tempel werden vermittelt.
Die Kursgebühr umfasst Eintritt und Führung bei eigener Anreise.

Bitte beachten Sie:
Auf dem Gelände des EKO-Hauses selbst gibt es keine Verpflegungsmöglichkeiten.
Vor dem Betreten des japanischen Holzhauses wie auch des buddhistischen Tempels sind die Schuhe auszuziehen. Ein Betreten ist aus hygienischen Gründen nur auf sauberen Socken gestattet. Bei der Besichtigung besteht die Pflicht zum Überziehen von Socken, die mit der Eintrittskarte ausgegeben werden.
Die Anreise erfolgt individuell.
Treffpunkt: 40547 Düsseldorf-Niederkassel, Brüggener Weg 6, Kassenbereich
Zeitraum/Dauer Samstag, 04.05.2019 bis Samstag, 04.05.2019,
von 14:00 bis 16:00 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 13,20 €
ermäßigte Gebühr 10,40 €
Kursort siehe Treffpunkt
Kursleitung
Teilnehmer min/max 12/20
Kursnummer AN20600
Veranstaltungsart Exkursion
Status Anmeldung möglich
siehe Treffpunkt


Datum
04.05.2019
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
siehe Treffpunkt





Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr