Kultur, Gestalten
/ Kursdetails

Auf den Spuren von Georges Seurat: Pointillismus

Georges Seurat (1859-1891) war der erste Künstler, der sich mit Farbtheorie beschäftigte. Es ging ihm um die Steigerung der Farbigkeit durch die raffinierte Benutzung der Spektralfarben unter Einbindung der Leuchtkraft eines weißen Hintergrundes.
Vor genau 140 Jahren (1884) war er Teilnehmer an der Ausstellung „Societé des Artistes Independants“, eine sezessionistische Ausstellung, die sich gegen die Vorherrschaft der „Salon“-Malerei richtete.
Seurats berühmtestes Bild heißt „Sonntagnachmittag auf der Ile de la Grande Jatte“ (206 x 306 cm), das bedeutendste Bild im Art Institute von Chicago. Zwei Jahre hat er an dem Bild gearbeitet. Seine Technik des Divisionismus wurde Vorbild für viele pointillistische Gemälde der mit ihm befreundeten Künstler: Paul Signac, Camille Pissarro, André Derain etc. Dazu gehörte auch Henri Edmond Cross. Ihm hat jüngst das Barberini Museum in Potsdam eine wunderbare Ausstellung gewidmet unter dem Titel: „Farbe und Licht, der Neoimpressionist Henri E. Cross“. Auch die Sammlung Corboud im Wallraf-Richartz-Museum Köln hat Meisterwerke des Pointillismus von Cross und anderen, z.B. von Théo van Rysselberghe mit Bildern von Meeresküsten. Schließlich entdeckten diese Künstler solche malerischen Orte wie St. Tropez und Collioure aber auch (wie Monet) die Normandie. Der Vortrag enthält also auch eine Reise entlang der französischen Küste.


Zeitraum/Dauer Montag, 11.03.2024 bis Montag, 11.03.2024,
von 19:30 bis 21:00 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 0,00 €
Kursort Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum
Kursleitung
Teilnehmer min/max 3/20
Kursnummer AX20604
Veranstaltungsart Vortrag
Status Anmeldung auf Warteliste
Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum
Alter Weiher 2
53332 Bornheim

Datum
11.03.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Alter Weiher 2, Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr