Kultur, Gestalten
/ Kursdetails

Der Maler Max Liebermann

Der Beginn seiner künstlerischen Karriere ist von heftigen Attacken und Ablehnung geprägt. Sein Interesse an realistischer Wiedergabe von alltäglichen Szenen stieß auf Unverständnis und Verunglimpfung, sowohl in Berlin als auch in Düsseldorf. Der Umzug in das Kunstzentrum Paris und nach Barbizon, der Wiege des Impressionismus, brachte neue künstlerische Impulse, aber auch depressive Phasen, verursacht durch Chauvinismus der Franzosen. Durch das intensive Studium der Bildnismalerei von Frans Hals in Haarlem und den Begegnungen mit den Künstlern der Münchener Schule ermutigt, malte Liebermann 'Der zwölfjährige Jesus im Tempel'. Dieses Bild brachte ihm den Ruf des 'Herrgottsschänders' ein. Erst ab 1880 mit den Impulsen, die er durch die Begegnungen und Anregungen in den Niederlanden erfuhr, schuf Liebermann Werke, die seinen malerischen Stil geprägt haben und ihm hohe Wertschätzung einbrachten. Dieser Entfaltung eines reichen unverwechselbaren künstlerischen Schaffens wird schwerpunktmäßig an vielen Beispielen nachgegangen.
Die Veranstaltung findet in Präsenz im angegebenen Kursraum statt. Sollte dies jedoch während eines erneuten Lockdowns nicht zulässig/möglich sein, wird der Unterricht in jedem Fall online durchgeführt (Wechselunterricht). Angemeldeten Teilnehmenden sendet die VHS in diesem Fall den Zugangslink und weitere Informationen zu.
Zeitraum/Dauer Montag, 14.03.2022 bis Montag, 14.03.2022,
von 19:30 bis 21:00 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 0,00 €
Kursort Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum
Kursleitung
Teilnehmer min/max 0/13
Kursnummer AT20604
Veranstaltungsart Vortrag
Status Anmeldung möglich
Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum
Alter Weiher 2
53332 Bornheim

Datum
14.03.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Alter Weiher 2, Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr