Kultur, Gestalten
Kultur, Gestalten / Kursdetails

Die Bonner Südstadt - ein Rundgang

Mittlerweile ist wohl das vierte Buch über die Bonner Südstadt erschienen, ein monumentaler Prachtband, herausgegeben von Franz Josef Talbot (2018), dem ehemaligen Chef der Denkmalpflege.
Lange Zeit galt unter Architekten und Kunsthistorikern die Architektur des 19. Jahrhunderts wegen ihres starken reproduktiven und „patchwork“-artigen Charakters als minderwertig. Alle Stilarten der Vergangenheit von Antike über Gotik bis Renaissance und Barock sind vertreten…allerdings alles in „Neo“- also Neobarock oder Neorenaissance. Es ist bezeichnend, dass sich bis heute kein/e Kunsthistoriker/in der Uni Bonn damit ausführlich beschäftigt hat.
Lassen Sie sich begeistern vom relativ intakten komplett unter Denkmalschutz stehenden Stadtviertel „Südstadt“. Neben der Architektur des Historismus („Gründerzeit“) gibt es auch vereinzelt Beispiele des Jugendstils, die verstreut – als kleine Minderheit – aufzuspüren sind. Wir machen einen erhellenden Rundgang.
Treffpunkt: 53113 Bonn, Poppelsdorfer Allee / Ecke Prinz-Albert-Straße - auf der Grünfläche der Allee
Zeitraum/Dauer Freitag, 01.10.2021 bis Freitag, 01.10.2021,
von 16:00 bis 18:00 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 14,00 €
ermäßigte Gebühr 9,00 €
Kursort siehe Treffpunkt
Kursleitung
Teilnehmer min/max 10/16
Kursnummer AS20603
Veranstaltungsart Exkursion
Status Anmeldung auf Warteliste
siehe Treffpunkt


Datum
01.10.2021
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
siehe Treffpunkt



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr