Kultur, Gestalten
Kultur, Gestalten / Kursdetails

Die Königin der Instrumente - Orgelmusik aus vielen Jahrhunderten

„Königin der Instrumente“ -
so wird seit der Renaissance die vielstimmige Pfeifenorgel genannt, die vor allem im Kirchenraum ihre volle Wirkung entfaltet. Und tatsächlich versammelt die Orgel in ihren diversen Registern und Werken, bespielt mit Händen und Füßen, eine Klangfülle, die sonst nur ein ganzes Orchester hervorzubringen vermag. Doch sie kann auch dienend mitwirken in Liturgie und Gemeindegesang.
Wir werden Geschichte und Bauweise, Tonerzeugung und Formensprache der Pfeifenorgel an Werkbeispielen vom Spätmittelalter bis in die Moderne studieren. Von den Kursteilnehmern erwartet werden Notenkenntnis, Hörbereitschaft und Offenheit im Deutungsgespräch.
Zeitraum/Dauer 6 Termine, die einzelnen Termine sehen Sie, wenn Sie auf den Reiter 'Termin(e)' klicken.
Kursgebühr 38,80 €
ermäßigte Gebühr 21,40 €
Kursort Bornheim Wohnstift Beethoven
Kursleitung
Teilnehmer min/max 10/25
Kursnummer AO21201
Veranstaltungsart Kurs
Status Anmeldung möglich
Bornheim Wohnstift Beethoven
Siefenfeldchen 39
53332 Bornheim

Datum
25.09.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Siefenfeldchen 39, Bornheim Wohnstift Beethoven
Datum
09.10.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Siefenfeldchen 39, Bornheim Wohnstift Beethoven
Datum
23.10.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Siefenfeldchen 39, Bornheim Wohnstift Beethoven
Datum
06.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Siefenfeldchen 39, Bornheim Wohnstift Beethoven
Datum
20.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Siefenfeldchen 39, Bornheim Wohnstift Beethoven
Datum
04.12.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Siefenfeldchen 39, Bornheim Wohnstift Beethoven



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr