Kultur, Gestalten
/ Kursdetails

Frida Kahlo - Die zerbrochene Säule

Der Todestag von Frida Kahlo jährt sich in diesem Jahr zum 70. Mal. Mit dem oben genannten Titel eines Gemäldes von Kahlo wird deren extreme Auseinandersetzung mit sich selbst angedeutet. Bei Frida Kahlo sind Kunst und Persönlichkeit so eng miteinander verflochten, dass ihr persönliches Schicksal intensiven Ausdruck in ihrer Malerei findet. Es ist deshalb notwendig, auch dokumentarische Fotos aus dem Leben der Künstlerin zur Bedeutungserklärung ihrer Kunst hinzuzuziehen. Dazu gehört auch die Ehe mit Diego Rivera. Viel Symbolik in den Bildern ist so zu erklären. Daneben muss aber auch die indigene Herkunft einbezogen werden, um den Inhalt der Werke, aber auch formale Aspekte, verstehen zu können.


Zeitraum/Dauer Montag, 16.09.2024 bis Montag, 16.09.2024,
von 19:30 bis 21:00 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 0,00 €
Kursort Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum
Kursleitung
Teilnehmer min/max 3/35
Kursnummer AY20603
Veranstaltungsart Vortrag
Status Anmeldung möglich
Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum
Alter Weiher 2
53332 Bornheim

Datum
16.09.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Alter Weiher 2, Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr