Politik, Gesellschaft, Umwelt

5G-Technologie: Chancen und Risiken

5G ist die Abkürzung für das neue Mobilfunknetz der 5.ten Generation. 5G ist eine neue Entwicklungsstufe im Mobilfunk, die in vielen Lebensbereichen Anwendungen erst ermöglichen soll. Im ersten Teil des Abends informiert Sie Herr Stelling, wie das neue Netz funktioniert, was es von der bisherigen Technik (LTE, UMTS) unterscheidet, wie der Ausbau ablaufen soll und nennt Beispiele für Digitalisierung, die ohne 5G eher nicht möglich sein werden.
Im zweiten Teil informiert Sie Herr Link, warum Städte wie Brüssel, Genf, Florenz oder einzelne Kantone in der Schweiz, die Einführung von 5G stoppen, sich Ärzte, Wissenschaftler und Bürgerinnen und Bürger gegen die 5G Technologie wehren. Hat 5G möglicherweise Auswirkungen auf die Gesundheit oder Umwelt, obwohl es entsprechende Grenzwerte gibt? Wie wirken hochfrequente elektromagnetische Felder auf den Körper?
Zeitraum/Dauer Donnerstag, 19.11.2020 bis Donnerstag, 19.11.2020,
von 19:00 bis 20:30 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 0,00 €
Kursort Oedekoven Rathaus Ratssaal
Kursleitung
Teilnehmer min/max 2/26
Kursnummer AQ10331
Veranstaltungsart Vortrag
Status fast ausgebucht
Oedekoven Rathaus Ratssaal
Am Rathaus 7
53347 Alfter

Datum
19.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Am Rathaus 7, Oedekoven Rathaus Ratssaal



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr