Politik, Gesellschaft, Umwelt
/ Kursdetails

Besuch des Shell Energy and Chemicals Park Rheinland (mit Safety Center)

Der Shell Energy and Chemicals Park Rheinland liegt im Kölner Süden. Bis zu 3.000 Beschäftigte produzieren hier rund zehn Prozent des in Deutschland verbrauchten Diesel- und Ottokraftstoffes, rund 15 Prozent des Kerosins sowie Produkte für die chemische Industrie. Shell stellt derzeit an dem Standort im Rheinischen Revier wichtige Weichen für zukunftsweisende Energiewendeprojekte. Dazu zählen der Betrieb der europaweit größten Anlage für die Herstellung von grünem Wasserstoff sowie der Bau einer LNG-Anlage für CO2-neutralen Lkw-Treibstoff. Nach einer allgemeinen Einführung gibt es einen Rundgang durch das 'Safety Center - Zentrum für Arbeitssicherheit' am Rande des Standorts Köln-Godorf. Dabei wird ein Einblick in die praktischen Arbeiten vor Ort sowie die damit verbundenen Aspekte der Arbeitssicherheit vermittelt. Anschließend erfolgt eine Busrundfahrt durch den Standort Wesseling.
Treffpunkt: 50996 Köln-Godorf, Emil-Hoffmann-Straße, Parkplatz am Tor 33 des Shell Energy and Chemicals Park Rheinland (ca. 900m von KVB-Haltestelle Sürth der Linie 16 entfernt).
Die Gebühr entspricht der Servicepauschale der VHS. Fotografieren oder Filmaufnahmen sind nicht erlaubt.
Eine Teilnahme von Jugendlichen ab 14 Jahren ist in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich.
Zeitraum/Dauer Donnerstag, 27.04.2023 bis Donnerstag, 27.04.2023,
von 16:00 bis 19:00 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 5,00 €
Kursort siehe Treffpunkt
Kursleitung
Mitzubringen/Materialien Personalausweis
Teilnehmer min/max 15/24
Kursnummer AV10217
Veranstaltungsart Exkursion
Status fast ausgebucht
siehe Treffpunkt


Datum
27.04.2023
Uhrzeit
16:00 - 19:00 Uhr
Ort
siehe Treffpunkt



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr