Politik, Gesellschaft, Umwelt
/ Kursdetails

Demokratie neu gestalten - Führung durch die Ausstellung in der Bundeskunsthalle

Braucht die Demokratie ein Update? Haben wir uns zu lange darauf verlassen, dass unsere Demokratie durch nichts zu erschüttern ist? Auf dem Prüfstand steht alles, was die Demokratie nach westlichem Vorbild ausmacht.
Die Ausstellung "Für alle! Demokratie neu gestalten" ist ein Aufruf zur aktiven Beteiligung. Es geht um das Mitmachen an der Macht – um die Gestaltung von Strukturen der Mitbestimmung. Neben Kunst und Design sind Zeugnisse aus der politischen Kulturgeschichte, der Architektur sowie aus Film und Fotografie zu sehen. Die Ausstellung zeigt Wendepunkte der Geschichte, Anfänge und Marksteine der Demokratie und lädt zum mutigen Spekulieren über die Demokratie von morgen ein.


Treffpunkt: 53113 Bonn, Helmut-Kohl-Allee 4, Bundeskunsthalle Kassenbereich
Gebühr inkl. Eintritt und Führung



Teilnahmevoraussetzungen:

Fähigkeit, 1,5 Stunden zu gehen/stehen

Zeitraum/Dauer Samstag, 28.09.2024 bis Samstag, 28.09.2024,
von 14:30 bis 16:00 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 23,40 €
ermäßigte Gebühr 19,40 €
Kursort siehe Treffpunkt
Kursleitung
Teilnehmer min/max 10/15
Kursnummer AY10211
Veranstaltungsart Exkursion
Status Anmeldung möglich
An-/Abmeldeschluss 22.09.2024
siehe Treffpunkt


Datum
28.09.2024
Uhrzeit
14:30 - 16:00 Uhr
Ort
siehe Treffpunkt



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr