Politik, Gesellschaft, Umwelt

Imker Lehrgang - In Zusammenarbeit mit dem Kreisimkerverband Bonn

Wichtiger Hinweis: Nach der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung darf der Imkerlehrgang leider nicht wie vorgesehen am Samstag, 13.2., starten. Sobald klar ist, wann welche Kurstage stattfinden können, werden die angemeldeten Teilnehmenden darüber informiert. Die Kursgebühr wird selbstverständlich entsprechend angepasst.

Die Imkerei ist ein faszinierendes Hobby. Morgens ein Brötchen mit eigenem Honig: köstlich! Mit der Bienenhaltung helfen Sie aber auch den heimischen Wild- und Nutzpflanzen, die auf die Bestäubung durch die Honigbiene angewiesen sind.
In diesem Einführungskurs lernen Sie Theorie und Praxis der Bienenhaltung kennen, um selber erste Schritte zu wagen. Lernziel ist das Führen der Völker durch das Bienenjahr mit den Schwerpunkten der sicheren und erfolgreichen Ein- und Auswinterung sowie der Umgang mit den erforderlichen Gerätschaften. Der Kurs ist auf Neu/-Jungimker/innen zugeschnitten, die keine bzw. wenig Erfahrung in der Imkerei besitzen.
Die VHS übernimmt keine Haftung.
Der praktische Teil findet an Bienenstöcken in Brenig statt.
Zeitraum/Dauer 7 Termine, die einzelnen Termine sehen Sie, wenn Sie auf den Reiter 'Termin(e)' klicken.
Kursgebühr 123,80 €
ermäßigte Gebühr 67,90 €
Kursort Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum
Kursleitung
Teilnehmer min/max 10/13
Kursnummer AR10420
Veranstaltungsart Wochenendkurs
Status Kurs ausgefallen
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr