Politik, Gesellschaft, Umwelt
/ Kursdetails

Tannenbusch entdecken! Vom Naturschutzgebiet bis zur historischen amerikanischen Siedlung

Kommen Sie mit zu einer Führung durch die ehemalige amerikanische HICOG-Siedlung im Tannenbusch. 1951 errichtete die amerikanische Militärverwaltung diese Siedlung für ihre Bediensteten. Lernen Sie Bauarchitektur, Gartengestaltung und Geschichte des Viertels kennen, das heute unter Denkmalschutz steht. Außerdem machen wir einen Rundgang im Naturschutzgebiet Düne-Tannenbusch. Wenn es das Wetter zulässt, endet die Führung auf der Dachterrasse des Hochhauses Im Tannenbusch 3.


Treffpunkt: 53119 Bonn, Im Tannenbusch 3, Pavillon der Dünenfüchse hinter dem Hochhaus



Teilnahmevoraussetzungen:

Fähigkeit bis zu 2 Stunden zu gehen/stehen. Der Rundgang ist nicht barrierefrei.

Zeitraum/Dauer Dienstag, 10.09.2024 bis Dienstag, 10.09.2024,
von 18:00 bis 19:30 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 15,00 €
ermäßigte Gebühr 10,00 €
Kursort siehe Treffpunkt
Kursleitung
Teilnehmer min/max 12/20
Kursnummer AY10111
Veranstaltungsart Exkursion
Status Anmeldung möglich
siehe Treffpunkt


Datum
10.09.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
siehe Treffpunkt



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr