Politik, Gesellschaft, Umwelt
/ Kursdetails

Verschlusssache - Geheim - Streng geheim Zu Besuch in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker Bad Neuenahr-Ahrweiler

Jahrzehnte lang war der Regierungsbunker von der Öffentlichkeit abgeschottet, seine Türen verschlossen, seine Inhalte geheim. Die Anlage selbst sollte sicher sein gegen den Angriff mit atomaren Waffen und war weitgehend autark in der Versorgung mit elektrischer Energie, Frischluft und Trinkwasser.
Seit der Eröffnung der Dokumentationsstätte Regierungsbunker ist das ehemalige Staatsgeheimnis gelüftet, doch es sind nur 203 der ehemals 17.300 Meter zu besichtigen.
Dieser Rundgang führt außerdem in bisher nie gezeigte Bereiche der gigantischen Anlage. Wir blicken hinter Tore und Türen und treten ein in eine noch immer geheime unterirdische Welt.
Treffpunkt: 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Am Silberberg 0. Hinweise zur Anreise s. www.regbu.de/ausweichsitz/Anreise.html
Bitte beachten Sie: In der Anlage herrscht ganzjährig eine Temperatur von 12°. Richten Sie sich daher mit Ihrer Bekleidung entsprechend darauf ein.

Teilnahmevoraussetzungen: Fähigkeit, mindestens 2,5 Stunden zu gehen/stehen. Für Personen mit klaustrophobischen Problemen ist der Besuch nicht zu empfehlen.
Zeitraum/Dauer Sonntag, 18.06.2023 bis Sonntag, 18.06.2023,
von 14:00 bis 16:15 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 20,00 €
ermäßigte Gebühr 12,50 €
Kursort siehe Treffpunkt
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Teilnehmer min/max 15/25
Kursnummer AV10112
Veranstaltungsart Exkursion
Status fast ausgebucht
An-/Abmeldeschluss 01.06.2023
siehe Treffpunkt


Datum
18.06.2023
Uhrzeit
14:00 - 16:15 Uhr
Ort
siehe Treffpunkt


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr