Politik, Gesellschaft, Umwelt

Wiesenblumen-Spaziergang In Zusammenarbeit mit der BUND Kreisgruppe Rhein-Sieg

Bunte Blumenwiesen sind nicht nur schön anzuschauen, sondern bieten vor allem eine große Artenvielfalt und sind ökologisch wertvoll. Neue Blumenwiesen zu entwickeln, ist deshalb eines der Ziele des BUND in der Bornheimer Obstbaumlandschaft. Bei unserer Exkursion lernen Sie nicht nur viele verschiedene Grünlandtypen und Wiesenblumen mit ihren Standortbedingungen kennen, sondern erhalten auch Informationen zu Möglichkeiten und Grenzen für eine 'Blumenwiese' in Ihrem Garten.
Treffpunkt: Brenig, Wanderparkplatz Neuweg (Nähe Römerhof)
Bei sehr schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus. Bitte geben Sie bei der Anmeldung eine Telefonnummer an, unter der Sie am Morgen der Veranstaltung erreichbar sind, damit wir Sie ggf. entsprechend informieren können.
Zeitraum/Dauer Sonntag, 26.05.2019 bis Sonntag, 26.05.2019,
von 14:00 bis 16:15 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 10,00 €
ermäßigte Gebühr 7,00 €
Kursort siehe Treffpunkt
Kursleitung
Mitzubringen/Materialien wetterfeste Kleidung und feste Schuhe tragen
Teilnehmer min/max 14/20
Kursnummer AN10411
Veranstaltungsart Exkursion
Status Anmeldung möglich
siehe Treffpunkt


Datum
26.05.2019
Uhrzeit
14:00 - 16:15 Uhr
Ort
siehe Treffpunkt





Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 bis 12:00 Uhr