Politik, Gesellschaft, Umwelt
/ Kursdetails

Zu Besuch im Bundesrat: Wie kam es zu unserem Grundgesetz?

Als eins von fünf Verfassungsorganen der Bundesrepublik ist der Bundesrat zentraler Ort der Demokratie, an dem Vertreter/innen der Bundesländer über Gesetze entscheiden. Von 1949 bis zum Umzug nach Berlin im Jahr 2000 hatte er seinen Sitz in Bonn.
Erhalten Sie beim Besuch des ehemaligen Bundesrats im historischen Sitzungssaal einen Eindruck davon, in welchem Umfeld das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verabschiedet wurde. Die Ausstellung am historischen Ort stellt die Akteure vor, die an der Entstehung 1948/49 beteiligt waren und zeigt, wie sich das Grundgesetz weiterentwickelt hat.
Beachten Sie bitte auch die Exkursion 'Zu Besuch im Haus der Geschichte' am selben Tag (Kursnr. AU10130) von 12:00 bis 13:30 Uhr.
Treffpunkt: 53113 Bonn, Willy-Brandt-Allee 14, Haus der Geschichte, Eingangsfoyer, Infoschalter

Teilnahmevoraussetzungen: Fähigkeit, mind. 90 Minuten auch auf unwegsamen Gelände zu gehen/stehen
Zeitraum/Dauer Sonntag, 13.11.2022 bis Sonntag, 13.11.2022,
von 14:30 bis 15:30 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 0,00 €
Kursort siehe Treffpunkt
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Teilnehmer min/max 10/12
Kursnummer AU10211
Veranstaltungsart Exkursion
Status fast ausgebucht
siehe Treffpunkt


Datum
13.11.2022
Uhrzeit
14:30 - 15:30 Uhr
Ort
siehe Treffpunkt


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr