Arbeitswelt, Computer IT

Alltagsintegrierte Sprachbildung im Elementarbereich Einführung in den Beobachtungsbogen 'BaSiK' für Tagespflegepersonen

In der Tagespflege nehmen die Fachkräfte neben den Eltern bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt als sprachliche Begleiter einen hohen Stellenwert ein. Durch eine sprachanregende Umgebung, sprachförderliche Haltung, ein gutes Sprachvorbild und das Wissen über Voraussetzungen für Spracherwerb und Sprachentwicklung, sowie eine geschulte Beobachtung, bieten Sie den Kindern Grundvoraussetzungen für eine gute kindliche Sprachentwicklung. Das Ziel der Fortbildung ist, die Kompetenz der Teilnehmenden zu stärken und weiterzuentwickeln, sie mit dem Verfahren BaSiK U3 vertraut zu machen und einen ressourcenorientierten Blick auf die kindliche Sprachentwicklung zu bewahren.
Wir betrachten die theoretischen Grundlagen, praktische Beispiele und üben uns in praxisnaher Sprachförderung.
Inhalte sind:
- Sprachförderliches Verhalten
- Voraussetzungen für den Spracherwerb
- Sprachentwicklung
- Beobachtung
- Einführung in die Arbeit mit den Entwicklungsbögen BaSiK
Für aktiv tätige Kindertagespflegepersonen aus Bornheim ist diese Veranstaltung kostenlos.
Die Gebühr beinhaltet 21€ Kosten für Beobachtungsbogen und Buch zu BaSik. Falls Sie diese Unterlagen bereits vorliegen haben, wenden Sie sich an die VHS.
Zeitraum/Dauer Samstag, 26.06.2021 bis Samstag, 26.06.2021,
von 09:00 bis 16:00 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 70,25 €
ermäßigte Gebühr 39,00 €
Kursort Roisdorf Rathaus; Ratssaal
Kursleitung
Teilnehmer min/max 8/14
Kursnummer AR50813
Veranstaltungsart Kurs
Status Anmeldung möglich
Roisdorf Rathaus; Ratssaal
Rathausstraße 2
53332 Bornheim

Datum
26.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rathausstraße 2, Roisdorf Rathaus; Ratssaal



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr