Arbeitswelt, Computer IT

Einführung in den Beobachtungsbogen 'BaSiK'

Das Verfahren 'BaSiK' ist eines der Instrumente, die das Land Nordrhein-Westfalen zur Beobachtung der Sprachentwicklung von Kindern (1. bis 6. Lebensjahr) in Kitas empfiehlt. Zur Dokumentation der Sprachkompetenzen der Kinder ist ein Beobachtungszeitraum von 2 bis 4 Wochen sinnvoll. In unterschiedlichen Alltagssituationen beobachten die pädagogischen Fachkräfte entlang des Beobachtungsbogens. Die Auswertung der Kompetenzbereiche erlaubt der Fachkraft, ein Sprachentwicklungsprofil des Kindes zu erstellen und bei Bedarf entwicklungsfördernde Situationen zu planen. Ziel der Weiterbildung ist die Unterstützung in der Anwendung von BaSiK, bei der Sprach- und Basiskompetenzen eingeschätzt werden müssen. Eine Aufgabe, die Wissen über den komplexen und von Kind zu Kind unterschiedlich verlaufenden Spracherwerbsprozess erfordert. Auch Fragen zur Einschätzung der Beobachtungen werden Inhalt der praxisnahen Fortbildung sein. Anhand von Beispielen aus der Praxis der pädagogischen Fachkräfte können die Bogen exemplarisch bearbeitet werden.
Zeitraum/Dauer Dienstag, 08.12.2020 bis Mittwoch, 09.12.2020,
von 09:00 bis 16:00 Uhr
2 Termine (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 190,00 €
ermäßigte Gebühr 97,00 €
Kursort Roisdorf VHS-Gebäude; EDV-Raum
Kursleitung
Mitzubringen/Materialien BaSiK Bogen, blaues Begleitbuch
Teilnehmer min/max 7/9
Kursnummer AQ50810
Veranstaltungsart Kurs
Status Anmeldung möglich
Roisdorf VHS-Gebäude; EDV-Raum
Alter Weiher 2
53332 Bornheim

Datum
08.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alter Weiher 2, Roisdorf VHS-Gebäude; EDV-Raum
Datum
09.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alter Weiher 2, Roisdorf VHS-Gebäude; EDV-Raum



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr