Gesundheit
Gesundheit / Kursdetails

Fermentation in Theorie und Praxis

Erfahren Sie die wesentlichen Grundlagen zu Herstellung und Wirkung fermentierter Lebensmittel. Fermentation wird seit der Frühzeit der Menschheitsgeschichte zur Haltbarmachung und besseren Verträglichkeit von Nahrungsmitteln genutzt. Sauerkraut, Kimchi, Kefir, rheinische saure Bohnen, all dies und vieles mehr entsteht durch Fermentation. Lange schon kennt man den gesundheitsfördernden Einfluss dieser Nahrungsmittel auf Magen-Darm-Beschwerden und Allergien. Ein großer Teil unseres Immunsystems befindet sich im Darm und wird durch die Zusammensetzung unserer Darmflora beeinflusst. Wie neuste medizinische Forschungsergebnisse zeigen, können die so hergestellten Lebensmittel sogar auch auf neurologische Erkrankungen (wie z.B. Parkinson) eine positive Wirkung haben. Im theoretischen Teil werden die Zusammenhänge zwischen fermentierten Nahrungsmitteln und der Gesundheit besprochen. Im praktischen Teil stellen wir unsere eigenen fermentierten Lebensmittel her.
Gebühr inkl. 10 € Lebensmittelumlage
Zeitraum/Dauer Mittwoch, 26.06.2019 bis Mittwoch, 26.06.2019,
von 18:00 bis 21:30 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 30,81 €
ermäßigte Gebühr 22,40 €
Kursort Bornheim Europaschule große Lehrküche
Kursleitung
Mitzubringen/Materialien Bügelgläser verschiedener Größen, scharfe Küchenmesser, Schneidbrett, Schürze und Geschirrtuch
Teilnehmer min/max 7/16
Kursnummer AN30540
Veranstaltungsart Kurs
Status Anmeldung möglich
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
26.06.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:30 Uhr
Ort
Bornheim Europaschule große Lehrküche





Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 bis 12:00 Uhr