Kultur, Gestalten
Kultur, Gestalten / Kursdetails

Maler und Modell - Renoir und Modigliani

Zwei Termine des Gedenkens (hier Todestag Renoir 2019, Modigliani 2020) und manche Themen verbinden Pierre Auguste Renoir und Amadeo Modigliani. Bei aller gemeinsamen Begeisterung für das Thema „Aktmodell“ gehören sie doch offensichtlich verschiedenen Stilrichtungen an und ihre Auffassung vom Wesen einer darstellungswerten Frauenfigur differenziert sich deutlich,
Renoir hielt sich 1880 in Italien auf und war begeistert vom Werk Raffaels und seinem antikisierenden Figuren-Kanon, genauso wie von der Darstellung der edlen Odaliske von Ingres. Zu dem Zeitpunkt kämpften seine Kollegen Impressionisten um Auflösung des Konturs und eine leuchtende Farbigkeit. Schließlich änderte auch Renoir, der gelernte Porzellanmaler, seinen Stil und entwickelte eine gerade, duftige, rosige Malweise, vor allem bei seinen Portraits und Aktbildern.
Amadeo Modigliani (* 1884) war ein Maler des 20. Jahrhunderts. Im Zeitalter des Fauvismus (Matisse) und Kubismus (Picasso) veränderte sich die Darstellungsweise erheblich. Die blonde Venus hatte ausgedient. Dunkelhaarige, bronzierte, schlaksige Damen entspannten sich in seinem Atelier auf dem Diwan.
Die beiden Künstler sind sich wohl kaum begegnet.
Zeitraum/Dauer Montag, 26.10.2020 bis Montag, 26.10.2020,
von 19:30 bis 21:00 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 0,00 €
Kursort Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum
Kursleitung
Teilnehmer min/max 0/14
Kursnummer AQ20607
Veranstaltungsart Vortrag
Status Anmeldung möglich
Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum
Alter Weiher 2
53332 Bornheim

Datum
26.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Alter Weiher 2, Roisdorf VHS-Gebäude; Mehrzweckraum



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr