Politik, Gesellschaft, Umwelt

Schaltzentrale der Demokratie - Zu Besuch im Kanzlerarbeitszimmer und im Kabinettssaal

Das Kanzlerarbeitszimmer und der Kabinettssaal im ehemaligen Bonner Kanzleramt erinnern an eine besondere Zeit in der Geschichte der Bundesrepublik (1976-1999). In diesem Büro hielt Helmut Schmidt 1977 die Krisensitzungen des Deutschen Herbsts ab, als linksextremistische Terroristen die Bundesrepublik zu erpressen versuchten. Bundeskanzler Helmut Kohl führte hier entscheidende Gespräche im Vorfeld der deutschen Wiedervereinigung. Fast wirkt dieser historische Ort so, als hätten Kanzler und Minister gerade erst den Raum verlassen, denn neben ausdrucksvollen Kunstwerken sind dort auch persönliche Gegenstände der Kanzler und besondere Gastgeschenke zu sehen.
Treffpunkt: 53113 Bonn, Willi-Brandt-Allee 14, Haus der Geschichte der BRD; Foyer
Alle Teilnehmenden müssen sich einer Sicherheitskontrolle unterziehen: Vor dem Betreten des Geländes durchlaufen Sie eine Torsonde (Körperscanner); bei Auffälligkeiten findet eine nachträgliche Kontrolle mit einem Handscanner statt. Alle mitgebrachten Taschen usw. werden durch ein Gepäckröntgengerät überprüft. Es empfiehlt sich, möglichst keine Taschen oder Garderobe mitzunehmen bzw. diese bereits im Vorfeld des Rundgangs an der Garderobe im Haus der Geschichte abzugeben.
Die VHS gibt für die vorherige Sicherheitsüberprüfung folgende Ihrer Daten an die Stiftung 'Haus der Geschichte der BRD' weiter: Vornamen, Nachnamen, Anschrift.
Die Teilnahmegebühr entspricht der Servicepauschale der VHS,
Zeitraum/Dauer Samstag, 11.07.2020 bis Samstag, 11.07.2020,
von 10:30 bis 12:00 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 4,00 €
Kursort siehe Treffpunkt
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Mitzubringen/Materialien gültiger Personalausweis
Teilnehmer min/max 15/20
Kursnummer AP10212
Veranstaltungsart Exkursion
Status Kurs ausgefallen
Abmeldeschluss 26.06.2020
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr