Politik, Gesellschaft, Umwelt
/ Kursdetails

Kölner Südstadt: Vom Vringsveedel zum Szeneviertel

Das Severinsviertel - et Vringsveedel, wie echte Kölner es nennen - ist eines der lebendigsten Viertel der Stadt. Seine Wurzeln reichen 2000 Jahre zurück. Bei einem Veedelsspaziergang bewegen wir uns von der Römerzeit durch das Mittelalter bis in die Gegenwart. Wir hören von antiken Funden und Gräberfeldern, Erzbischöfen und Beginen, Wein und Bier, dem Karneval, Theatern und Kneipen, Fabriken und Arbeiterschaft. Dabei lernen wir nicht nur interessante Orte, sondern auch Menschen kennen, die mit diesem Teil der Stadt besonders verbunden waren. Gehen Sie mit auf Spurensuche und erleben Sie ein Flair der besonderen Art.


Treffpunkt: 50678 Köln, Chlodwigplatz, Severinstorburg, auf der Innenseite (Severinstraße)



Teilnahmevoraussetzungen:

Fähigkeit, 2 Std. in normalem Tempo zu gehen/stehen.

Zeitraum/Dauer Samstag, 13.04.2024 bis Samstag, 13.04.2024,
von 16:00 bis 18:00 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 15,00 €
ermäßigte Gebühr 10,00 €
Kursort siehe Treffpunkt
Kursleitung
Teilnehmer min/max 12/25
Kursnummer AX10116
Veranstaltungsart Exkursion
Status fast ausgebucht
siehe Treffpunkt


Datum
13.04.2024
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
siehe Treffpunkt



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr