Politik, Gesellschaft, Umwelt

Vortragsreihe: Ökologische Correctness der Zukunft: Milch versus Grünkohl? Nachhaltige Ernährung fängt bereits im Supermarkt an! In Zusammenarbeit mit der VHS Böblingen-Sindelfingen e.V.

Im Rahmen der nachhaltigen Entwicklung wird das Handlungsfeld Ernährung schon lange als besonders relevant eingestuft. Besonders zu berücksichtigen ist, dass das Handlungsfeld nicht nur die abstrakte, häufig wenig greifbare ökologische Dimension mit der individuellen gesundheitlichen Dimension vereint. Produkte, die also aus ernährungswissenschaftlicher Sicht als weniger empfehlenswert einzustufen sind, z.B. Fleisch- und Fleischerzeugnisse oder Milcherzeugnisse werden auch von der Umweltwissenschaft als relevante Lebensmittel eingestuft. Mein individuelles Ernährungsverhalten und die Dinge, die ich selbst zu mir nehme, beeinflussen damit ganze Ökosysteme. Doch wie genau kann „nachhaltigere Ernährung“ im Alltag umgesetzt werden und wie kann man damit anfangen, Schritt für Schritt? Dieser Frage wird der Vortrag nachgehen und herausarbeiten, welche richtigen und auch falschen Einstellungen zu nachhaltiger Ernährung uns heute prägen und was die wichtigsten Handlungsempfehlungen sind, um zukunftsfähig und genussvoll zu speisen. Die Dozentin ist Co-Leiterin des Forschungsbereichs Produkt- und Konsumsysteme Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren im Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie.
Bei diesem Online-Vortrag schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung zuhause oder unterwegs an. Die Übertragung erfolgt online über das Video-Conferencing-System edudip.
Dafür müssen Sie keine Software herunterladen. Für die Teilnahme brauchen Sie eines der folgenden Geräte:
Laptop, PC (mit Lautsprecher oder Kopfhörer), iPad oder iPhone mit stabilem Internetzugang (mind. 6 MBit/s empfohlen), mobile Endgeräte mit Android-Betriebssystem (Tablet, Smartphone) werden ggf. nicht zuverlässig unterstützt.
Den Zugangslink erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Teilnahmevoraussetzungen: Bei diesem Online-Vortrag schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung zuhause oder unterwegs an. Die Übertragung erfolgt online über das Video-Conferencing-System edudip.
Dafür müssen Sie keine Software herunterladen. Für die Teilnahme brauchen Sie eines der folgenden Geräte:
Laptop, PC (mit Lautsprecher oder Kopfhörer), Tablet oder Smartphone mit stabilem Internetzugang (mind. 6 MBit/s empfohlen).
Den Zugangslink erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.
Zeitraum/Dauer Mittwoch, 04.11.2020 bis Mittwoch, 04.11.2020,
von 19:00 bis 20:30 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 0,00 €
Kursort Onlineveranstaltung
Kursleitung
Teilnehmer min/max 0/30
Kursnummer AQ10405
Veranstaltungsart Vortrag
Status Anmeldung möglich
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
04.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Onlineveranstaltung



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr