Politik, Gesellschaft, Umwelt

Rechtliche Betreuung - das sollten Sie wissen! In Zusammenarbeit mit dem Betreuungsverein Rhein-Sieg-Kreis e.V. und der Seniorenbeauftragten der Gemeinde Alfter

Eine Erkrankung oder Behinderung kann dazu führen, dass wir selbst oder ein/e Angehörige/r nicht mehr selbst entscheiden können. Dies muss dann ein/e rechtliche/r Betreuer/in übernehmen.
Aber wie kommt eine Betreuung überhaupt zustande? Wer kann als gesetzliche/r Betreuer/Betreuerin bestellt werden? Welche Rechte und Pflichten kommen auf mich zu, wenn ich meine Eltern, mein Kind oder meine/n Ehepartner/in vertreten muss? Wem muss die/der Betreuer/in Rechenschaft ablegen? Über diese und andere Fragen können Sie sich an diesem Abend informieren.
Die Veranstaltung findet in Präsenz im angegebenen Kursraum statt. Sollte dies jedoch während eines erneuten Lockdowns nicht zulässig/möglich sein, wird der Unterricht in jedem Fall online durchgeführt (Wechselunterricht). Angemeldeten Teilnehmenden sendet die VHS in diesem Fall den Zugangslink und weitere Informationen zu.
Zeitraum/Dauer Mittwoch, 12.01.2022 bis Mittwoch, 12.01.2022,
von 18:00 bis 19:30 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 0,00 €
Kursort Oedekoven Rathaus Sitzungsraum Untergeschoss
Kursleitung
Teilnehmer min/max 5/11
Kursnummer AS10306
Veranstaltungsart Vortrag
Status Anmeldung möglich
Oedekoven Rathaus Sitzungsraum Untergeschoss
Am Rathaus 7
53347 Alfter

Datum
12.01.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Rathaus 7, Oedekoven Rathaus Sitzungsraum Untergeschoss



Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr