Politik, Gesellschaft, Umwelt

Zu Besuch in der Grafschafter Krautfabrik

Wer kennt nicht die Produkte der Grafschafter Krautfabrik - Josef Schmitz KG?! Bekannt ist das Meckenheimer Unternehmen nicht nur für sein Rübenkraut, das seit Generationen insbesondere im Rheinland als Brotaufstrich oder Kochzutat geschätzt wird, sondern mittlerweile auch für viele andere Kraute und Sirupe. Nach einem Rundgang über das Außengelände erleben Sie eine Filmvorführung der Produktion und natürlich gibt es auch eine Kostprobe.
Die Teilnahme an der Führung setzt körperliche Mobilität (u.a. ca. 15 Treppenstufen) voraus. Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten und sicherheitstechnischen Vorgaben ist eine Teilnahme für Rollstuhlfahrende sowie gehbehinderte Personen nicht möglich. Ds Außengelände ist ggf. witterungsbedingt schwer passierbar.
Treffpunkt: Meckenheim, Wormersdorfer Straße 22-26
Das Fotografieren und Filmen ist auf dem Gelände der Grafschafter Krautfabrik grundsätzlich nicht erlaubt.
Zeitraum/Dauer Montag, 21.10.2019 bis Montag, 21.10.2019,
von 13:30 bis 15:45 Uhr
1 Termin (für die Einzelterminansicht bitte auf den Reiter 'Termin(e)' klicken)
Kursgebühr 7,00 €
Kursort siehe Treffpunkt
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Mitzubringen/Materialien Bitte feste Schuhe und wettergerechte Kleidung tragen (Führung im Außengelände)
Teilnehmer min/max 15/35
Kursnummer AO10211
Veranstaltungsart Exkursion
Status Anmeldung möglich
Abmeldeschluss 04.10.2019
siehe Treffpunkt


Datum
21.10.2019
Uhrzeit
13:30 - 15:45 Uhr
Ort
siehe Treffpunkt


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Volkshochschule Bornheim / Alfter

Alter Weiher 2 | 53332 Bornheim 
Tel: 02222/945-460
Fax: 02222/945-115
E-Mail: info(at)vhs-bornheim-alfter.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr